Digital Environments, Mattepainting, Modelling, Texturing, Lighting, Shading

MAYA + 3D MAX vray + mentalray

   
     
 

Wer mein Reel sehen möchte, schreibt mir bitte eine Mail an marcowilz(ät)gmx.de

Marco Wilz CV PDF 25 KB download

 
DIGITAL MATTEPAINTING - SELECTED WORK
MODELLING/TEXTURING - SELECTED WORK
(teilweise Shading und Lighting)
  PROJEKTE:
 

 

  Game of Thrones 5th Season HBO - David Benioff, D.B. Weiss 2015  
     
 

In der 5th Season habe ich Pyke und Redkeep neu gebaut, die Pykenachtshots größtenteils gemacht, Redkeep bei Tag und mal wieder unglaublich viele Schiffe.

 
  Independence Day 2 - Roland Emmerich 2014  
     
 

Hier habe ich angreifende Alienschiffe animiert

 
  The Shannar Chronicles - Season 1 - Le 2014  
     
 

Für die Introsequenz habe ich die meisten zerstörten Gebäude, Stadion und Skyneedle gebaut.

 
  Game of Thrones 4th Season HBO - David Benioff, D.B. Weiss 2014  
     
 

In der 4th Season habe ich einige Mattepaintings von Kingslanding und dem Redkeep gemacht. Außerdem Modeling und Texturing von der Eyrie und dem letzten Schiffshot in der letzten Folge.

 
  The Grand Budapest Hotel - Wes Anderson 2013  
     
 

Bei "The Grand Budapest Hotel" habe ich einen Großteil der Mattepaintings erstellt.

 
  The Cut - Fatih Akin 2014  
     
 

Bei "The Cut" habe ich Mattepaintings und 3D Environments des Lagers und der Zugstrecke erstellt.

 
  White House Down - Roland Emmerich 2013  
     
 

Bei "White House Down" habe ich am Lighting, Texturing und Shading der nächtlichen Washingtonshots zu Beginn und dem Tagshot am Ende gearbeitet.

 
  Helden - Hansjörg Thurn 2013  
     
 

Bei "Helden" habe ich zwei Mattepaintings von Berlin und den letzten Shot erstellt.

 
  Manou - the Swift - Luxxstudios 2013  
     
 

"Manou - the Swift" ist eine Animationsfilmentwicklung der "Luxxstudios". Ich habe hierfür einige Concepts, 3D, Environments und Mattepaintings erstellt.

 
  Game of Thrones 3rd Season HBO - David Benioff, D.B. Weiss 2013  
     
 

In der Third Season habe ich das Mattepainting der inneren Harrenhalltotale gemacht, sowie einen der Pykeshots. Außerdem ein paar Schiffe im Hintergrund und Renderings für Dragonstone.

Supervisor: Juri Stanossek, Jörn Großhans

 
  Oblivion - Joseph Kosinski 2012/2013  
     
 

Bei "Oblivion" habe ich zusammen mit Falk Boje, Adam Figielski, Felix Haas, Christian Rheinfels und Benjamin Nowak den Icecanyon in Mari texturiert. Außerdem habe ich ein paar Mattepaintings von der Bunkersequenz gemacht.

Supervisor: Björn Mayer, Thilo Ewers

 
  Beautiful Creatures - Richard LaGravenese 2012  
     
 

Bei "Beautiful Creatures" habe ich einige Mattepaintings gemacht.

Supervisor: Rainer Gomboz

 
  Game of Thrones 2nd Season HBO - David Benioff, D.B. Weiss 2011/2012  
     
 

Bei "Game of Thrones" war ich für Concept und Koordination der Schiffserstellung verantwortlich. Außerdem für das Modelling einiger Typen, teilweise das Shading, sowie das gesamte Texturing. An den Schiffsmodellen habe ich ua mit Alexander Hupperich, Tobi Herschel, Christian Weckmann, Markus Graf und Christian Zilliken gearbeitet. Für all die schönen Bilder gab es dann auch einen Emmy und einen VES-Award für uns!

Mattepaintings habe ich von Quarth aussen, Winterfell innen, The Wall, The Fist of the First Men, Kingslanding, Mudgate und Robs Camp bei Nacht gemacht.

Supervisor: Juri Stanossek

Ein ausführliches Making of gibt es hier:

http://video.golem.de/games/9018/game-of-thrones-staffel-2-making-of.html

 
         
 

 

  Hugo Cabret - Martin Scorsese 2011  
     
 

Bei "Hugo Cabret" habe ich Mattepaintings für den Friedhof und die Friedhofstraße gemacht. An Paris von oben habe ich zusammen mit Sven Sauer, Adam Figielsik, Martin Höhnle und Markus Graf gearbeitet. Netterweise hat der Film dann noch den VFX Oscar gewonnen!

Supervisor: Juri Stanossek

Ein schönes Making of einiger unserer Shots, kann man sich bei Sven Sauer anschauen:

http://www.mattepainting-studio.com/index.php?option=com_content&task=view&id=232&Itemid=9

 
                         
             
                         
         
 

 

  Red Tails - George Lucas 2011  
     
 

Bei "RedTails" habe ich an diversen Mattepaintings für Landschaften und Flughafen gearbeitet.

Supervisor: Jörn Großhans

Hier gibt es spannendes Making of von unseren Shots:

http://www.youtube.com/watch?v=JF0cD1O3U8M

 
         
                         
             
                         
 

 

  Fast Five - Justin Lin 2010/2011  
     
 

Bei "FastFive" habe ich an Mattepaintings gearbeitet

 

 
         
  Die Männer der Emden- Berengar Pfahl 2010/2011  
     
 

Bei ""Die Männer der Emden" war ich für die Texturierung und Shading von 6 closeup-fähigen Schiffen verantwortlich.

Supervisor: Juri Stanossek

 
                         
             
  Rendering A.Hupperich   Testrendering   Testrendering   Rendering A.Hupperich   Testrendering   Rendering A.Hupperich  
                         
                 
  Testrendering   Testrendering   Testrendering   Testrendering   Testrendering      
         
  Hindenburg - tv eventmovie - RTL/Teamworx - Philipp Kadelbach

Okt 2009 bis Okt 2010

 
     
 

Bei "Hindenburg" war ich zusammen mit Martin Wellstein für die Supervison des Modellings verwantwortlich. Außerdem war ich in der Preproduction und Lookdefinition involviert. In der Produktion malte ich die Texturen des Zeppelins und des Hangars und arbeitete an etlichen Assetts.Bei dem Hangar und den Assetts erstellte ich teilweise auch das Shading. Zudem stammen die Layouts der Flughäfen von mir, sowie einige der Mattepaintings/Environments des Frankfurter Flughafens.

Supervisor: Juri Stanossek/Jörn Großhans

Das Projekt wurde mit Max/Vray umgesetzt.

 
                         
             
  Mattepainting   Mattepainting   Mattepainting   Texturing, Shading   Texturing   Model, Text, Shad  
             
  Texturing   Texturing   Model, Text, Shad   Texturing   Texturing   Texturing  
         
  Ozeane - tv doku - ZDF - Frank Schätzing

Dez 2009 bis März 2010

 
     
 

Bei "Ozeane" war ich für das Lighting, Shading und Rendering aller Tiere ohne Fell und den Fischen verantwortlich. Zudem habe ich noch an Texturverfeinerungen gearbeitet und etwas Lighting und Rendering bei den Furtieren gemacht.

Modelling, Zbrush und Haupttexturing: Sven Müller. .Animation: Bernd Nalbach, Florian Friedmann.

Grundshading/lichtsetup: Daniel Stern. Comp: Flo Franke, Jonas Stutenbrock, Urs Franzen, Michael Vorberg, Anne Führmann

Supervisor: Sven Martin

Das Projekt wurde mit Maya/mentalray umgesetzt.

 
                         
             
  Text, Shad, Render   Text, Shad, Render   Text, Shad, Render   Text, Shad, Render   Text, Render   Text, Render  
             
  Text, Shad, Render   Text, Shad, Render   Text, Shad, Render       Text, Shad, Render   Text, Shad, Render  
 

MEHR OZEANE SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
         
  The Ghostwriter - Roman Polanski Herbst 2009  
     
 

Bei "The Ghostwriter" war ich für einige Digital Environments und Mattepaintings verantwortlich.

Comp: Jörn Großhans, Jonas Stutenbrock, Philip Lücke

Supervisor: Jörn Großhans

 
         
 

 

         
  Teufelskicker - Granz Henman Herbst 2009  
     
 

Bei "Teufelskicker" war ich für einige Mattepaintings, sowie 3d Assets verantwortlich.

Supervisor: Juri Stanossek - CG-Lead: Martin Wellstein

 
                         
                 
  Mattepainting   Mattepainting           Mattepainting   Mattepainting  
         
  Alibenali / Wasserwerke - Werbung 2012  
     
 

Bei diesen beiden Werbespots war ich für die Mattepaintings verantwortlich

 
                         
                 
  Mattepainting   Mattepainting           Mattepainting   Mattepainting  
  Infinity 02 - werbung Mai bis Jul 2009  
     
 

In diesem Werbespot war die Aufgabe das fünfte Infinitymodel in einem Full-CG Alpenset zu präsentieren.

Ich war für die Erstellung der meisten Environments und Mattepaintings verantwortlich. In 6 Wochen habe ich 14 Shots mit jeweils unterschiedlichen Environements gebaut.

Das gute alte Team vom letzten Jahr war fast wieder komplett. Paul Dreisen als Supervisor, Oliver Markowski für echte Autos und Stefan Ihringer für geleckte Comps.

Das Projekt wurde mit Maya/vray umgesetzt.

HIER GIBTS DEN GANZEN INFINITYMOVIE

 
                         
             
  Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env  
             
  Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env  
         
  Crashpoint - tv eventmovie - PRO7 - Thomas Jauch Feb bis April 2009  
     
 

Meine Aufgabe bei diesem TV-Film war die texturierung des Passagierflugzeuges, das Erstellen von Moods, Digital Environments und Mattepaintings, sowie das modelling, texturing, shading, lighting, rendering und mattepainting für die beiden Absturz/Bodenshots.

Supervisor war Juri Stanossek

Das Projekt wurde mit 3D Max/vray umgesetzt.

 
                         
             
  Mattepainting   Texturing   Mattep/Env/Render   Mattepainting   Mattepainting   Mattepainting  
             
  Mattep/Env/Render   Mattep/Env/Render   Mattep/Env/Render   Texturing   Texturing   Mattep/Env/Render  
 

MEHR CRASHPOINT SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
  2012 - Roland Emmerich Sept bis Jan 2009  
     
 

Meine Aufgabe bei diesem Film war die Aussentexturierung der Antonov - welche ich zusammen mit Adam Filgielski und Rene Borst durchgeführt habe. Fikrit Yildirim war fürs Shading zuständig. Das Innenleben der Antonov habe ich komplett modelliert und texturiert. Für die Stills stammen shading, lighitng und rendering ebenfalls von mir. Supervisor war Rainer Gombos

Bei Rhino und Giraffe war ich für texturing, shading, lighting und rendering verantwortlich. Bei der Giraffe zusätlich noch für das Fur. Supervisor war Sven Martin.

Mein Teil wurde mit Maya/mental ray und 3D Max /vray umgesetzt

 
 

 

         
  AllianzArena - Werbung Ludwigsburg, November 2008  
     
 

Dieser Clip war eine TV-Werbung für den Kinostart von "Der Tag an dem die Erde stillstand".

Die Arena habe ich in 3 Tagen in Maya gemodelt und dann mit Max/Vray geleuchtet und gerendert. Die Backgrounds hab ich gepaintet.

Juri Stanossek war Supervisor, die Destructions sind von Mohsen Mousavi, die Particles von Andrezj Bandurski, ergänzendes Shading Henrik Zehringer und das Comp ist von Philipp Luecke.

 
                 
     

   
                 
  Finalcomp   Finalcomp   Finalcomp   Bildzeitungsbericht  
                 
     

   
                 
   Model    Inside Rendering   Outside Rendering   Backgroundpainting  
                 
            HIER GIBTS DEN GANZEN CLIP  
                 
         
  Infinity - werbung Juli bis Aug 2008  
     
 

In diesem Werbespot ging es darum, vier leicht futuristische FullCG Filme für die vier neuen Infinitymodelle zu produzieren.

Meine Aufgabe waren die Environemts des vierten Filmes. Ein grobes Farb/Lichtkonzept sowie ein paar Scriples gab es als Vorgabe. Ausserdem war das runde Gebäude bereits modelliert.

Das restliche Gebäudedesign, Modelling, Texturing, Shading, Lighting, Rendering und Mattepaintgs sind von mir. (6 Wochen)

Paul Dreisen war Supervisor, Jan Berner und Oliver Markowski waren für die Autos verantwortlich und Alex Hupperich für einen Grossteil der Environments der anderen Filme. Gecomped haben Marius Kubercyk, Stefan Ihringer und Elmar Weinhold(meine Shots). Particles kamen von Volker Heisterberg und Tim Reischmann war für die Animation verantwortlich.

Das Projekt wurde mit Maya/mentalray umgesetzt.

Wer mehr von meinen Arbeiten sehen möchte, bitte auf den unten stehenden Pfeil klicken. Viel Spass!

 
                         
             
  Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env  
             
  Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env  
 

MEHR INFINITY SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
  Vaterspiel - Regie: Michael Glawogger Mai 2005  
     
 

Bei Vaterspiel war ich für einige CG-Backgrounds zuständig. Während der Arbeit veränderte sich die Kamera immer mehr, so daß man im fertigen Comp leider kaum noch was davon sieht.

 
                 
     

 

   
                 
  Rendering    Precomp       Final Comp  
                 
     

 

   
                 
                 
  Zum Mond - Werbung Volksbank: Juni 2008  
     
     
             
   

Ein Werbefilm an dem ich zusammen mit Adam Figielski, Rene Borst und Thilo Ewers Mattepaintings gemacht habe.

 

 

   
  Mattepainting       Mattepainting  
                 
  Prisoners of the Sun - Regie: Roger Christian November 2007 - Mai 2008  
     
 

An "Prisoners of the Sun" durfte ich mit einem tollen Team an Leuten in einer wunderbar kreativen Atmosphäre arbeiten.

Nachem wir Büro, Team, Pipeline und eine ansehliche Previz auf die Beine gestellt hatten, holte uns das dem Film von Anbeginn bereits innewohnende Chaos leider ein und das Projekt wurde komplett abgebrochen.

 
                 
     

   
                 
                 
  Der Untergang der Gustloff - tv eventmovie - ZDF - joseph vilsmaier Mai bis Dez 2007  
     
 

Von Mai bis Dezember 2007 war ich bei Elektrofilm an der Entstehung der Gustloff beteiligt.

Das beinhaltete Texturierung grosser Teile des Schiffes. Ausserdem der lange Weg unser CG-Model möglichst nahe an die reale Gustloff anzunähern. Hierzu war viel Detailmodelling, verbiegen, verschieben, verschmutzen, shadingtests und langes Schiffe beobachten notwendig. Zuletzt war ich noch für 3D und Layouts etlicher Shots verantwortlich.

Die Zeit ist mir als eine sehr schöne und intensive Arbeit mit netten und begabten Leuten in Erinnerung geblieben. Ausserdem war es grossartig mal wieder mit ein paar alten Kameraden aus Filmschooltagen zu arbeiten.

Sven Martin (Superhuf), Paul Dreisen, Huppi, Daniela Hasenbring, Thomas Kaufmann, Andre Cantarel, Michael Wortmann, Jan Burda und viele mehr.

Wer mehr von meinen Arbeiten sehen möchte, bitte auf den unten stehenden Pfeil klicken. Viel Spass!

 
                         
             
  Texturing   Text/Shad/Light   Text/Shad/Comp   Texturing   Text/Shad/Light   Text/Shad/Light  
             
  Text/Shad/Light   Texturing   Text/Shad/Light   Text/Shad/Light   Text/Shad/Light   Text/Shad/Light  
 

MEHR GUSTLOFF SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
  The Red Baron- nikolai müllerschön 2006/2007  
     
 

Ich war von April 2006 bis April 2007 an der Entstehung von "The Red Baron" bei Pixomondo in Ludwigsburg beteiligt.

Angefangen habe ich mit Previzanimation für die Luftschlachten. Danach war ich mit dem Modeln und Texturieren verschiedener Props, wie Flugzeugen und Geschützen betraut. Zuguterletzt kümmerte ich mich um die Digital Environments, Sets und Mattepaintings etlicher Shots. Die ganzen Arbeiten fanden in einer grossartigen Atmosphäre und mit vielen netten und begabten Leuten zusammen statt. Hier nur ein paar aus meinem Department: Björn Mayer (Supervisor), Adam Figielski, Rene Borst, Sabina Bihlmaier, Chris Wieser, Marius Kubercyk, Michael Dohne und viele mehr.

Wer mehr von meiner Arbeit beim Baron sehen will, einfach auf den unten stehenden Pfeil drücken. Viel Spass!

 
                         
             
  Texturing   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Mattepainting/Env   Model/Text/Shad   Model/Text/Shad  
             
  Mattepainting/Env   Texturing   Texturing   Mattepainting/Env       Text/Shad  
 

MEHR RED BARON SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
  Dubai - Golfresort Ludwigsburg, 2006  
     
 

Bei Pixomondo war ich an der Umsetzung einer Architekturvisualisierung für ein Golfhotelareal in Dubai beteiligt. Ich war für die Layouts und Supervision einer Villensequenz verantwortlich, sowie die Erstellung einiger Innenraumbilder und dem Modelling vieler Häuser

 
                 
     

   
                 
  Rendering   Rendering   Modelling/Layoutimpressionen   Rendering   
             

 

 

 
  Schwerter des Königs - uwe boll Frankfurt 2005  
     
 

An Schwerter des Königs habe ich zusammen mit Alex Bröckel für Das Werk diverse Layouts und zwei Shots umgesetzt.

Von mir ist Modelling, Texturing und teilweise Licht und Rendering. Das finale Comp habe ich leider nicht.

 
                 
     

 

   
                 
   Plate    Rendering       Precomp  
                 
     

 

   
                 
                 
  Oliver Twist - roman polanski Berlin 2004/2005  
     
 

Die Dreharbeiten zu Oliver Twist fanden von August bis Oktober 2004 in den Barrandow Studios in Prag statt.

Ich war vor Ort damit beschäftigt, das gebaute Set digital nachzubauen, um später die Gebäude für die Setextensions ergänzen, bzw immer wieder variieren zu können.

Wieder in Berlin fertigte ich ein umfangreiches Hausarchiv an, um möglichst flexibel auf die Wünsche der Regie reagieren zu können. So wurden für die meisten Szenen oft mehrere Layoutvarianten angefertigt, die teilweise bis kurz vor den finalen Status ausgerarbeitet wurden. Die ganze Produktion fand mit dem unglaublich netten Team von der tvt Berlin statt. Das 3D enstand zusammen mit Christian Stanzel, Alex Bröckel und Florian Gellinger.

Hier einen kleinen Überblick über das von mir erstellte Hausarchiv:

 
                         
             
  Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad   Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad  
             
  Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad/Rend   Mod/Text/Shad/Rend   Mattepainting   Mod/Text/Shad/Rend  
 

MEHR OLIVER TWIST SZENEN? HIER GEHTS WEITER

 
     
         
                 
  Wikibuy "Kinowerbung" 2006  
                 
       

my task:

designmodelling, texturing, animation lighting, rendering,

   
                 
                 
  Interactive Web 3D 2005/06  
     
 

Bei objectsalive war ich für Modellling, Texturing und teilweise ligthing der Visualierungen verwantwortlich. Um die Interaktivität kümmerte sich Alex Bröckel mit Blaze3D

 
                 
     

   
                 
  Click Image to start Web 3D   Click Image to start Web 3D   Click Image to start Web 3D   Click Image to start Web 3D  
             

 

 

 
                 
  Terra X - ZDF "Das Wunder von Qatna" 2004  
                 
     

my task:

modelling, texturing, lighting, rendering, motiongrafic

   
                 
                 
  Motionride Filmpark Babelsberg: 2004  
             
   

my task:

modelling, texturing, lighting, rendering, compositing

   
             
         
  The Orkbabies - 3d animated tv-series the german film school 2004  
 
 

"The Orkbabies" ist der Pilot für eine 13 teilige Animationsserie und gleichzeitig mein Diplomfilm.
Die Produktionszeit für unser sechsMann Team betrug fünf Monate.

Mehr Informationen zu dem Projekt unter: http://www.orkbabies.de

oder auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=SyNmqpJK3s8 oder hier als quicktime_orkbabies

Team:
Goro Fujita, Felix Graf, Stephan Stoelting, Jens Ole Bukowsky, Jan Maroske, Marco Wilz

 
   wallpaper: 4 MB        
               
   Animago 2005. 1. Platz Still        
   

my tasks:
concept art, preproduction, story, director, modelling "Thrall",rigging "Thrall", animation, Mattepainting, modelling set

 
           
       

running time: 05:01min
file format: mov
file size: 20 MB

download

 
  by stefan stölting        
         
                 
  Musikvideo für "Orden Ogan" - Regie: Stefan Goll: the german film school- Berlin 2005  
    www.ordenogan.de  
 

 

 

Musikvideo von Stefan Goll - Abschlussarbeit an der German Film School

My task: Setdesign, modelling, texturing, lighting

 

 

 

 
     
                 
  Stone the Crow - musicclip:

the german film school 2003

 
  www.stone-the-crow.de  
 

Musikvideoproduktion im 4. Semester - 5 Mann Team, 1 Tag Dreh, 3 Wochen Postproduction

my task: Konzept, Produktion, Regie, Schnitt, Compositing

running time: 4 min
file format: mov
file size: 33MB

download

 
 

 

....